• Startseite

10. Juni 2024

EmslandPlanT findet erfolgreichen Abschluss

Welche Erkenntnisse können aus dem Emslandplan für gegenwärtige und zukünftige Regionalentwicklungsprozesse gewonnen werden? Dieser Frage ist die Emsländische Landschaft e.V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim in dem Projekt „EmslandPlanT – Historischer Transformationsprozess als Erfahrungsschatz für zukünftige Regionalentwicklung“ zwischen 2022 und 2024 nachgegangen. Am 3. Juni 2024 wurden bei der Abschlussveranstaltung im Kloster Frenswegen die Ergebnisse rund 100 interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern vorgestellt.

Aufbereitet wurden die Ergebnisse in einem ansprechenden Magazin, das kostenlos über die Emsländischen Landschaft bezogen werden kann. Das Ende des Projekts „EmslandPlanT“ ist für die Emsländische Landschaft zugleich Auftakt zum großen Emslandplan-Jubiläumsjahr, das von Mai 2025 bis Sommer 2026 im Emsland und der Grafschaft Bentheim stattfindet und auf breite Bürgerbeteiligung setzt.

Download Magazin EmslandPlanT

 

Das Projekt wurde gefördert durch: 

       

Gefördert durch:

Sitz der Emsländischen Landschaft e.V.
Schloss Clemenswerth
49751 Sögel

T: 05952 9323-0
F: 05952 9323-40
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsstelle
Am Neuen Markt 1
49716 Meppen

T: 05931 49642-0
F: 05931 49642-29
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!