Willkommen bei der Emsländischen Landschaft

Die Emsländische Landschaft e. V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim fördert kulturelle Bildung, kulturelles Leben sowie regionalbezogene Forschung in all ihren Facetten. Was bedeutet das konkret? Im Wesentlichen befasst sich der Verein mit zwei Schwerpunkten.

Regionale Kulturförderung

Die Kulturförderung richtet sich an Künstler und Kulturschaffende, Vereine, Gruppen und auch Einzelpersonen. Kurz: an jeden, der sich durch kulturelles oder künstlerisches Engagement in der Region hervortut. Durch Künstlerstipendium und Schülerpreis und Landschaftsmedaille hat die Emsländische Landschaft vielerlei Möglichkeiten, kulturelle Vielfalt zu fördern und zu entwickeln. Dabei setzt das zur Landschaft gehörige theaterpädagogische Zentrum in Lingen kulturpädagogische Akzente.

Im Jahr 2016 führt die Emsländische Landschaft das Kooperationsprojekt "Land der Entdeckungen" durch. Ziel der Marketingkooperation ist die Stärkung der regionalen Identität und Vermittlung unseres einzigartigen charakteristischen Kultur- und Naturraumes.

Landesgeschichtliche Forschung und Familienforschung

Namhafte Wissenschaftler und Experten haben sich mit interessierten Bürgern zu Fachgruppen und Arbeitskreisen zusammengeschlossen und erörtern wissenschaftliche Fragestellungen mit regionalem Bezug. Beispielsweise konnte der Arbeitskreis Geschichte bereits 23 Bände der Schriftenreihe „Emsland/Bentheim. Beiträge zur Geschichte“ veröffentlichen. Diese und weitere Bücher können unter "Publikationen" online bestellt werden.

In diesem Sinne: Veel Spaaß un munter hollen!

Artikel anfordern