Verein

Die Emsländische Landschaft e. V. fördert Kultur und Kunst, Brauchtum und Heimatkunde im Landkreis Emsland und der Grafschaft Bentheim. Die Bandbreite reicht von der Kulturförderung des Landes Niedersachsen und der Vergabe eines Kunststipendiums über die Teilnahme an der Initiative "Platt is cool" zur Förderung der plattdeutschen Sprache bis hin zu Familienforschung und landesgeschichtlicher Forschung. Mit eigenen Projekten und Initiativen trägt die Emsländische Landschaft zum kulturellen Angebot der Region bei. Zudem engagiert sie sich in grenzüberschreitenden Kooperationen mit den Niederlanden.

Die Emsländische Landschaft e.V. ist ein spartenübergreifender, moderner Kulturdienstleister und wichtiges Bindeglied im Netzwerk kultureller Einrichtungen an Ems und Vechte. Seit 40 Jahren fördert und unterstützt sie Vorhaben und Institutionen aus den Bereichen Musik, Theater, bildende Kunst, Soziokultur, Geschichte, kulturelles Erbe und Jugendkultur.

Die Emsländische Landschaft e.V. arbeitet eng mit den Museen, Vereinen, Jugend- und Kulturzentren, Komunen und Landkreisen zusammen. Sie unterhält Arbeitskreise zur Landesgeschichte, Familienforschung und Jugendkultur (in Vorbereitung) und ist Trägerverein des Theaterpädagogischen Zentrums Lingen.

Träger der Emslandischen Landschaft e.V. sind der Landkreis Emsland, der Landkreis Grafschaft Bentheim, der Emsländische Heimatbund e.V. und der Heimatverein Grafschaft Bentheim e.V..

Informationen zur Satzung, Fördermöglichkeiten und Jahresberichten finden Sie im Download-Bereich.

Artikel anfordern