Schülerpreis

 Ihr habt ein tolles Projekt gemacht oder eine interessante Arbeit geschrieben? Dann bewerbt euch für den Schülerpreis und gewinnt bis zu 1.000 Euro oder einen von vielen Sonderpreisen!

Mit dem Schülerpreis der Emsländischen Landschaft für Kultur und Geschichte werden herausragende Schülerprojekte ausgezeichnet, die sich mit der Kultur und Regionalgeschichte des Emslandes und der Grafschaft Bentheim auseinander setzen. Hierzu gehören Fach-, Seminar- oder Projektarbeiten, aber auch Ausarbeitungen, die außerhalb der Schule angefertigt wurden. Der Schülerpreis für Kultur und Geschichte wird jährlich verliehen. Der Schülerpreis richtet sich in erster Linie an Schüler*innen der Sekundarstufe II, aber auch Schüler*innen der Sekundarstufe I können sich mit ihren Projekten bewerben.

Folgende Kriterien gelten für die Vergabe des Schülerpreises:

  • Das Thema der Arbeit oder des Projektes befasst sich inhaltlich mit der Kultur und/oder Regionalgeschichte des Emslandes und/oder der Grafschaft Bentheim
  • Euer Projekt liegt in den Bereichen Geschichte, darstellende Kunst, bildende Kunst, Musik, Film und Medien oder Soziokultur
  • Die Arbeit ist im Rahmen der schulischen Beschäftigung oder privat von Schüler*innen der Sekundarstufe angefertigt worden
  • Die Arbeit wurde innerhalb der letzten drei Jahre angefertigt
  • Sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen können sich bewerben
  • Bereits veröffentlichte/prämierte Arbeiten oder Projekte können nicht berücksichtigt werden
  • Arbeiten und Projekte können unabhängig von ihrer Bewertung durch die Lehrer*innen eingereicht werden

Das könnt ihr gewinnen: 1. Preis: 1.000 Euro, 2.Preis: 500 Euro, 3.Preis: 300 Euro. Außerdem gibt es Sonderpreise für herausragende Projekte der einzelnen Sparten zu gewinnen. Weitere Informationen findet ihr im Flyer.

 Habt ihr Lust bekommen, euch zu bewerben? Dann schickt eure Arbeit bzw. eure Projektbeschreibung per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungsschluss ist der 30. April!

Bei Fragen wendet euch an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 05931-4964216

 

Gewinnerin des Schülerpreises 2018

Hanna Bruns: Die Entwicklung des Vitus-Werkes Meppen - eine Erfolgsgeschichte?

 

Gewinner des Schülerpreises 2017

Jan Malte Immink: Im Visier der Gestapo. Religionsgemeinschaften in der Grafschaft Bentheim zwischen 1933 und 1936.

Gewinnerin des Schülerpreises 2016

Sarah Deters: Tägliche Manipulation im Dienste des Nationalsozialismus? Schulalltag im Emsland bis 1945

Gewinner des Schülerpreises 2015

Gerhard Krupp: Die Spanische Grippe 1918-1920 – Eine Pandemie und ihre Auswirkungen auf Meppen und Umgebung

Artikel anfordern