Aktuelles

Aktuelles auf einen Blick

Neue Geschäftsführerin gewählt

Daniela Kösters wird neue Geschäftsführerin der Emsländischen Landschaft
Emlichheimer Samtgemeindebürgermeisterin von der Landschaftsversammlung gewählt

Die Landschaftsversammlung der Emsländischen Landschaft hat sich auf ihrer Sitzung am 19. Mai 2020 in Meppen einstimmig dafür ausgesprochen, dass die Samtgemeindebürgermeisterin der Samtgemeinde Emlichheim, Daniela Kösters, neue Geschäftsführerin der Emsländischen Landschaft für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim wird. Sie tritt dieses neue Amt nach Ablauf ihrer kommunalpolitischen Tätigkeit am 1. November 2021 an.

Landschaftspräsident Hermann Bröring zeigte sich hoch zufrieden über diese Wahl. „Daniela Kösters hat in den langen Jahren als Samtgemeindebürgermeisterin bereits eindrucksvoll ihre kulturelle Affinität und ihre Fähigkeit bewiesen, die Kultur im ländlichen Raum zu stärken.“ Mit dieser Wahl erhofft sich Bröring auch einen weiteren Schub in der kulturellen Zusammenarbeit der Landschaft mit den Städten und Gemeinden in beiden Landkreisen. Und eine weitere engere kulturelle Verknüpfung mit den Niederlanden.

In ihrer Bewerbungsrede machte Daniela Kösters den Mitgliedern der Landschaft eindrucksvoll deutlich, dass sie mit großer Tatkraft, vielen Ideen und ihrer gesamten Managementerfahrung ihren Beitrag leisten wird, die Emsländische Landschaft in eine gute Zukunft zu führen. „Die Kulturförderung in dieser ländlichen Region zwischen Ems und Vechte liegt mir sehr am Herzen. Mit der Emsländischen Landschaft als kultureller Dienstleister zwischen Tradition und Innovation bieten sich spannende Möglichkeiten, die Kunst - und Kulturschaffenden der Region und die vielen Ehrenamtlichen in den Heimatvereinen noch besser zu vernetzen, idealerweise auch grenzüberschreitend.“

Die 52-jährige Volljuristin Daniela Kösters ist in Emlichheim aufgewachsen und ist seit 2006 Samtgemeindebürgermeisterin der Samtgemeinde. Sie hatte bereits vor einigen Wochen erklärt, dass sie für eine weitere Wahlzeit nicht zur Verfügung steht.

Daniela Kösters wird Nachfolgerin von Josef Grave, der seit 1994 geschäftsführend für die Emsländische Landschaft tätig ist und demnächst altersbedingt ausscheidet.