Aktuelles

Aktuelles auf einen Blick

Landschaftsmedaille für Bernd Robben

Am vergangenen Donnerstag, 27.09.2018, verlieh Hermann Bröring, Präsident der Emsländischen Landschaft e.V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim, Herrn Bernd Robben die Landschaftsmedaille für sein herausragendes Engagement zugunsten der landschaftlichen Kulturarbeit.

In einer Feierstunde im Heimathof Emsbüren würdigte Hermann Bröring in seiner Laudation insbesondere die Verdienste von Bernd Robben um die Bewahrung der plattdeutschen Sprache. Auch die Aufarbeitung des Heuerlingswesens als wertvoller Beitrag zu regionalgeschichtlicher Forschung ist Bernd Robben zu verdanken. Das Werk "Wenn der Bauer pfeift, müssen die Heuerlnge kommen", das Robben gemeinsam mit Helmut Lensing verfasste, ist mittlerweile in fünfter Auflage erschienen und geradezu ein besteller regionalgeschichtlicher Literatur.

Robben bedanke sich im Beisein seiner Familie und der geladenen Gäste stilecht up platt bei seinen Förderern und Wegbegleitern.

Mitglieder des Jugendorchesters Emsbüren sorgten für die gelungene musikalische Umrandung der Veranstaltung.

Artikel anfordern