Aktuelles

Aktuelles auf einen Blick

Aktuelle Stellenausschreibung Projektmanagement

Die Emsländische Landschaft e.V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim sucht zum 01.August 2018 eine/n

Projektmanager/in

Die Emsländische Landschaft e.V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim ist ein Dienstleister für regionale Kultur mit Sitz in Sögel und Meppen, der regelmäßig auch durch eigene Projekte zum kulturellen Leben an Ems und Vechte beiträgt. Für die Durchführung des Deutsch-Niederländischen Kooperationsprojektes „Grenzkultur-Grenscultuur“ zum kulturellen Erbe der Region Emsland, Grafschaft Bentheim und Provinz Drenthe suchen wir zunächst befristet für ein Jahr eine/n Projektmanager/in am Standort Meppen in Vollzeit.

 

Als Projektmanager/in koordinieren und leiten Sie das Projekt in enger Abstimmung mit dem Kulturmanagement der Emsländischen Landschaft e.V., der Geschäftsführung und den niederländischen Partnern. In deutsch-niederländischen Kooperationen werden Akteure aus den Bereichen Kultur, Kunst, Medien und Geschichte gemeinsame Vorhaben entwickeln und diese einem breiten Publikum präsentieren, um Tradition und Moderne erlebbar miteinander zu verbinden.

Ihre Aufgaben umfassen dabei insbesondere

  • Kommunikation und Koordination mit Projektpartnern in Deutschland und den Niederlanden
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit dem regionalen Interreg-Programmmanagement der EU
  • Abrechnung und Kontrolle des Projektbudgets
  • Mittel- und Auftragsvergabe an Projektteilnehmer
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungsorganisation

Ihr Profil:

Nach Abschluss ihres Hochschulstudiums konnten Sie bereits Erfahrungen im Bereich Projekt- bzw. Kulturmanagement sammeln (idealerweise mit EU-geförderten Projekten). Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, Verwaltungserfahrung und Erfahrungen in Präsentationstechniken und Moderation. Ihr Interesse an Kultur, Kunst und kulturellem Erbe motiviert Sie zuverlässig und verantwortungsbewusst an einem Projekt in diesem Bereich mitzuarbeiten. Sie beherrschen die gängigen Office-Anwendungen und verfügen über Fremdsprachenkenntnisse in Niederländisch und Englisch. Außerdem fällt es Ihnen leicht, sich schnell und selbstständig in neue Arbeitsfelder und Themen einzuarbeiten. Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstfahrten mit, auch mit dem Privat-PKW.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe in einem grenzübergreifenden Kooperationsprojekt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder.

Sollten Wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.06.2018 bitte an:

Emsländische Landschaft e.V.

Herr Bernd Meyer

Schloss Clemenswerth

49751 Sögel

oder per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Die Bewerbung von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen ist erwünscht. Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Sebastian Traunmüller gerne zur Verfügung ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Tel: 05951-49642-16)