Aktuelles

Aktuelles auf einen Blick

"Grenzen, Traditionen, Identitäten" Netzwerkevent in Coevorden

am kommenden Freitag, 9. März, findet im Schloss Coevorden die Netzwerkveranstaltung im Rahmen des Interreg-Projektes "Grenzen, Traditionen, Identitäten - Immaterielles Kulturerbe in der Grafschaft Bentheim, im Emsland und in der Provinz Drenthe" statt. Von 13:00 bis 17:00 Uhr werden die Teilnehmer aus den Niederlanden und aus Deutschland Gelegenheit haben sich und ihre Projektideen gegenseitig kennenzulernen.

Die Veranstaltung bildet gleichsam den Abschluss der ersten Projektphase, in der Akteure im Bereich des kulturellen Erbes beiderseits der Grenze aufgerufen waren, sich mit Ideen an der Entwicklung eines Netzwerks zu beteiligen. Die Verbindung und das Kennenlernen stehen klar im Mittelpunkt der Veranstaltung, bei der auch nochmals auf die Projektkonzeption und das weitere Verfahren in der kommenden Phase der Ideenumsetzung eingegangen werden wird. Die Veranstaltung wird auf Deutsch und Niederländisch durchgeführt. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und freuen uns auf Ihr Kommen. #