Künstlerstipendium 2006: André Menke

Das erste Kunststipendium erhielt André Menke, der die Jury bereits in seiner Bewerbung durch sein breites Spektrum an malerischen, zeichnerischen und druckgrafischen Arbeiten überzeugte. Der in Hannover lebende Maler und Grafiker erhielt 2004 außerdem das Franz-Hecker-Stipendium im Stift Börstel.

 

Fotos: Andreas Eiynck

Artikel anfordern